Flying the Creole spirit

Country

Language

Kultur der Seychellen

Seychelles culture

Eine bunte Harmonie

Aufgrund ihrer Geschichte und geografischen Lage gibt es auf den Seychellen eine Mischung unterschiedlichster Kulturen. Die 94.677 Einwohner haben ethnische Wurzeln in den verschiedensten Nationen der Welt. Diese Vielfalt spiegelt sich vor allem in den Bereichen Musik, Kunst, Essen und Tanz wider.

Der Grossteil der Bewohner ist afrikanischer Herkunft, ein kleinerer Teil hat europäische, indische oder chinesische Vorfahren. Daneben gibt es auf den Seychellen auch Bevölkerungsgruppen mit französischen und arabischen Wurzeln.

Amtssprachen

Aufgrund der Vielfältigkeit ist die Palette an internationalen Sprachen auf den Seychellen breit gefächert. Am weitesten verbreitet sind Kreolisch, Englisch und Französisch. 

Nationalfeiertag

Am Unabhängigkeitstag der Seychellen, dem 29. Juni, treffen sich alljährlich viele Familien zum Picknick am Strand. Am Abend findet in der Hauptstadt Victoria ein spektakuläres Feuerwerk statt.

Märkte auf den Seychellen

Kleine Aufmerksamkeiten für sich oder Ihre Liebsten zu Hause finden Sie überall. Eine breiter gefächerte Palette an Souvenirs können Sie in den lokalen Kiosken und beliebten Märkten erstehen. Das Angebot reicht von Hüten, Schirmen, bis hin zu Flechtkörben aus Kokosfaser. Hier gibt es auch verschiedene Arten von Gewürzen wie Zimt und Safran, die für die lokalen Gerichte notwendig sind, aber auch in der Medizin Anwendung finden.

Sind Sie ein Sammler? Holzfiguren aquatischer Spezies werden Sie begeistern und sind zudem schöne Erinnerungen an Ihre Taucherlebnisse. Das bekannteste Souvenir der Seychellen ist jedoch die "Coco de Mer". Es handelt sich dabei um eine Kokosnuss von einzigartiger Form. Die Coco de Mer ist in limitierter Anzahl in ausgewählten Geschäften erhältlich. Bitte beachten Sie, dass dem Produkt ein offizielles Zertifikat als Ausfuhrgenehmigung beiliegen muss.
Wenn Sie ein Kunstliebhaber sind, durchstöbern Sie die örtlichen Galerien, um ein Bild von einem Maler der Seychellen zu erwerben. 

Kolonialstil im Wandel der Zeit

Die diversen ethnischen Wurzeln spiegeln sich auch in der lokalen Architektur wider, wobei koloniale Vergangenheit und Funktionalität miteinander vermischt sind. Die steilen Dächer erlauben einen guten Regenwasserabfluss, während die breiten Veranden maximalen Lichteinfall ermöglichen.

Wenn Sie an der Schönheit des Kolonialstil interessiert sind, dann besuchen Sie das Familienhaus „Dauban" auf der Insel Silhouette. In dem Anwesen wird heute ein Restaurant mit typisch kreolischer Küche betrieben. Auf der Insel La Digue befindet sich ein hübsches Holzhaus, dass den beliebten Baustil repräsentiert. Ein weiteres Gebäude dieser Zeit, dass auf Mahé zu bewundern ist, heisst Val Domaine des Pres und strahlt schlichte Eleganz aus. Hier liegt auch ein Bauernhof namens "Grann Kaz", eine Reminiszenz aus dem 20. Jahrhundert.

Melodie der Seele und des Herzens

Der typische Sega-Rhythmus, bei dem die Tänzer zum Klang der Gitarren, Trommeln und Keyboards ihre Hüften schwingen, versetzt Sie in festliche Stimmung und erwärmt Ihre Seele. Die Moutia verblüfft sie mit ihrem geheimnisvollen und sinnlichen Tanz, der aus der Zeit der Sklaverei stammt, in der sich die Sklaven immer nachts um ein Feuer versammelten.

Seychelles traditonal dance

Traditioneller Tanz der Seychellen

Mangels Ressourcen mussten die Musiker schon immer erfinderisch sein und benutzten handgefertigte Trommeln aus Töpfen und Tellern, bespannt mit über Feuer erhitzten Ziegenfell. Diesen Tanz haben die Kolonialisten oft als zu vulgär empfunden, heutzutage begeistert er jedoch zahlreiche Touristen. Nicht zuletzt, ist da noch der Kanmtole - ein Ballett aus Europa- mit Musik aus dem 17. Jahrhundert und Instrumenten wie Banjos, Geigen und Triangeln. Diese Form des Balletts ist eine wundervolle Reminiszenz an die schottische und französische Quadrille.

Die kreolische Küche 

An der kreolischen Küche kommt man auf den Seychellen nicht vorbei. Curry aus Indien, Reis und Ingwer aus China sowie ihre aromatische Vielfalt durch Knoblauch und diverse Kräuter, die französischen Ursprung erahnen lässt - die lokale Küche bietet nahezu perfekte Gerichte. Gebratener Tintenfisch oder andere mit Kokosmilch zubereitete Speisen sind echte Leckereien. Dazu sollten Sie auch das einheimische Bier oder andere alkoholische Spezialitäten der Insel probieren. Für weitere Informationen besuchen Sie unsere Seychelles Cuisine-Seite. 

Entdecken Sie die einzigartige Kultur der Seychellen- und buchen Sie noch heute Ihren Flug mit Air Seychelles!